Neue Projektionsanlage

Unsere neue digitale Projektionsanlage im Stadttheater wurde im Juli von den Technikern installiert und justiert. Nach
Testläufen und minutiösen Instruktionen unserer Operateure bricht nun das digitale Zeitalter auch im Kinoclub Sursee
unwiderruflich an.
   


«Reflexe» auf RadioSRF vom 15. Mai 2013

Die informative und spannende Sendung können Sie hier nachhören.
Sie vernehmen in der knappen halben Stunde vieles über die jüngere Kino- und Filmgeschichte der Schweiz, über Entwicklungen und Trends, über Herzblut und Engagement für den guten und besonderen Film, über das Kinoerlebnis vor der grossen Leinwand, mit vielen oder wenigen Zuschauern, die Trends der Auswertung und Vermarktung von Filmen über Video, DVD oder Internet, das neue Online-Programm-Kino von «trigon-film» und die Subventionspolitik des Bundes für das Kulturgut Film in der Schweiz.



Diverse Links

Stadttheater Sursee
Stadtcafe Sursee
Surseer Quartiervereine
SurseerWoche
KulturRegionSursee
Kulturwerk 118 Sursee
Surseer Quartiervereine
Agenda LU
Bilanz-Kino, von Hanns Georg Rodek
Cineman
Filmdatenbank D
Frauenräume Sursee
Kinok Cinema St. Gallen
OpenAir Kino
Outnow
Unternehmen Mitte Basel
Xenixfilm

 

 

KINOCLUB SURSEE – HERBSTPROGRAMM 2017

Mit dem Herbstprogramm 2017 eröffnen wir unser 21. Kinoclubjahr. Sie erhalten diesmal dicke Post und die Einladung zu zwei besonderen Veranstaltungen. Mit der Stiftung Stadttheater feiern wir, zusammen mit anderen Partnern und Nutzern, das ‹Soorser Theaterfäscht› und zeigen den vielgelobten Animationsfilm ‹Ma vie de courgette›, den schweizerischen Fast-Oscar-Preisträger. Als Mitglied der Interessengemeinschaft Kulturland¬schaft Luzern beteiligen wir uns am 3. November auch an der aussergewöhnlichen Kulturfahrt Sursee – Ettiswil – Ruswil. Das Magazin der Luzerner Kultur Landschaft dokumentiert eindrücklich, dass die Kultur beileibe nicht nur in den grossen Städten lebt – und dies trotz den himmel¬traurigen Sparmassnahmen, unter denen die Kultur besonders leidet. Die traditionelle Kinonacht entführt uns diesmal in unser südliches Nachbarland – wir wünschen vielfältiges, cineastisches Vergnügen! Dem Versand liegt für die bisherigen Mitglieder einmal mehr der neue Ausweis mit Einzahlungsschein bei. Der Jahresbeitrag für Mitglieder beträgt nach wie vor 40 Franken (Einzel) und 60 Franken (Paare). Bitte auf dem Einzahlungsschein die entsprechende Position ankreuzen. Es lohnt sich auf jeden Fall, Sie bezahlen den halben Eintrittspreis, 7 statt 14 Franken.

Kinoclub Sursee im Stadttheater
Theaterstr. 5 , 6210 Sursee
Postadresse: Kinoclub Sursee
Postfach, 6210 Sursee
kinoclub.sursee@gmx.net

webdesign: ruthhabi@gmail.com